rossmann

MakeUp Revolution London bei Rossmann

Vor einiger Zeit habe ich von Rossmann zwei Paletten zum Testen zugeschickt bekommen. Hierbei handelt es sich um zwei Paletten der Marke MakeUp Revolution London, die es seit Kurzen bei Rossmann im Sortiment gibt. Neben der Lidschatten Redemption Iconic 1 gab es noch die Ultra Blush Palette Hot Spice, über die ich mich ganz besonders gefreut habe. Die Swatches sind nun zwar schon ein paar Tage her, allerdings wollte ich nicht direkt den Post schreiben, ohne euch ein Langzeitfazit geben zu können.

makeup_revolution_paletten_02-kopie

Ultra Blush Palette Hot Spice
Die Hot Spice Palette ist ein echter kleiner Allrounder. Sie beinhaltet matte und schimmernde Rouges, sowie ein marmoriertes Rouge und einen Highlighter. Somit ist sie keine reine Blush-Palette, sondern kann auch zum Contourieren genutzt werden.

makeup_revolution_ultra_blush_palette_hot_spice_02-kopie

makeup_revolution_ultra_blush_palette_hot_spice_01

Für mich Blush- und Contouring-Noob muss so ein Produkt auf jeden Fall ausgewogen Pigmentiert sein – nicht zu viel und nicht zu wenig, sodass ich gar nicht erst was falsch machen kann. Farblich handelt es sich um peachige leichte und etwas intensivere Töne. Für mich perfekt, da sie meiner Meinung nach etwas besser zu meinem Hautton passen, als eher pinke Töne.

makeup_revolution_ultra_blush_palette_hot_spice_oben

makeup_revolution_ultra_blush_palette_hot_spice_unten

Der von mir geforderte unkomplizierte Auftrag ist hier, wie ich finde, auf jeden Fall gegeben! Erst einmal aufgetragen, sind Blush und Highlighter auch den ganzen Tag haltbar. Von meiner Seite aus besteht hier eine definitive Kaufempfehlung. Für 7,99 € für dieses kleine Powerpaket kann man wirklich nicht viel falsch machen.

Lidschattenpalette Redemption Iconic 1
Auch wenn die Euphorie über die Blush-Palette ein kleines bisschen größer ist, habe ich mich auch riesig über diese Lidschattenpalette gefreut. Am allerliebsten nutze ich im Alltag schöne Nudetöne, die sich hier in der Palette in matter und schimmernder Ausführung wiederfinden.

makeup_revolution_lidschattenpalette_iconic_1_02-kopie

makeup_revolution_lidschattenpalette_iconic_1_01

Da ich meine Augen am Wimpernkranz aufgrund sehr kurzer Wimpern immer recht dunkel schminke und nach oben hin in einem weichen Verlauf auslaufen lasse, ist hier für mich alles dabei, was ich brauche und nutze. Je nach Applikator wähle ich hier den 3. oder 5. Ton von rechts und arbeite mich je nach farblicher Stimmung nach links vor. Laut Rossmann sollen sich die Farben leicht verblenden lassen, dem ich auf jeden Fall zustimmen kann.

makeup_revolution_lidschattenpalette_iconic_1_unten

makeup_revolution_lidschattenpalette_iconic_1_oben

Obwohl der Auftrag wirklich toll ist, bin ich von der Haltbarkeit nicht ganz so begeistert. Leider hat der Lidschatten sich im Laufe des Tages leicht auf dem Eyeliner abgelegt, was ihn bei den schimmernden Nuancen partiell optisch „verschwinden“ lässt. Zunächst dachte ich, es läge daran, dass ich in den ersten Tagen mit Pinsel gearbeitet hatte und das Produkt dann etwas lose aufs Lid kommt. Aber auch mit einem Applikator hatte ich am Ende des Tages das selbe Problem. Auch problematisch fand ich, dass sich mit der Zeit immer mehr Lidschatten in den Lidfalten abgesetzt hat, trotz Eyeshadow-Base. Beides sind leider Aspekte, die ich bei anderen Marken der Preisklasse selten feststelle und die für mich somit besser geeignet sind.

Fazit
Unterm Strich bin ich wirklich positiv überrascht. Für den angegebenen Preis waren meine Erwartungen nicht ganz so hoch und wurden, vor allem beim Blush, übertroffen. Auch der Lidschatten hat seine Vorzüge – nur, dass ich ihn eben eher an kürzeren Uni- oder Arbeitstagen nutzen sollte. Ich spiele aber auf jeden Fall mit dem Gedanken, einer der anderen erhältlichen Lidschatten-Paletten eine Chance zu geben und sie auszuprobieren.

Habt ihr MakeUp Revolution London bei Rossmann auch schon entdeckt und sogar etwas ausprobiert?


PR-Sample

Rossmann „Schön für mich“ Box September 2015

Endlich hat es bei mir auch mal geklappt und ich durfte gestern meine allererste SFM Box von Rossmann abholen. Bisher hatte ich nie so Glück, weswegen ich mich natürlich ziemlich gefreut habe.

Rossmann "Schön für mich" Box September 2015

Was den Inhalt angeht, bin ich recht positiv überrascht. Insgesamt war ich ziemlich gespannt auf die Produkte, da ich in der Vergangenheit nie wirklich einen Rossmann in der Nähe hatte, was sich erst mit meinem Umzug in Frühjahr geändert hat. Dementsprechend sind vor allem die Eigenmarken von Rossmann noch ziemlich neu für mich, was das ganze schon ein bisschen interessanter macht.

Rossmann "Schön für mich" Box September 2015 - Duschhandschuh

Rossmann "Schön für mich" Box September 2015 - Duschhandschuh

Fangen wir mal an mit dem Duschhandschuh von Rossmanns Eigenmarke „For Your Beauty„. An sich finde ich, dass es eine recht schöne Idee ist, ihn in die Box zu packen, da ich mir so einen Handschuh glaube ich niemals einfach so im Vorbeigehen gekauft hätte. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich auch noch nie einen verwendet habe, sodass ich am Anfang gar nicht so wusste, was ich davon halten soll. Optisch und auch haptisch macht er aber einen richtig guten Eindruck. Er sieht gut verarbeitet aus und fühlt sich zudem ziemlich angenehm an. Bis jetzt hab ich ihn noch nicht getestet, aber das wird auf jeden Fall nachgeholt.

Rossmann "Schön für mich" Box September 2015 - Gillette Fusion ProGlide

Generell finde ich es ja schön, dass Rossmann auch an die Männer denkt, allerdings denke ich einfach, dass die Boxen eher auf das weibliche Publikum ausgerichtet sind. Also ich kann mit dem Gillette Fusion ProGlide nicht unbedingt was anfangen, weshalb ich das ein bisschen schade finde. Da hätte sich ein Gillette Venus Rasierer oder vergleichbares meiner Meinung doch einfach besser in der Box gemacht.

Rossmann "Schön für mich" Box September 2015 - Mascara

Dafür habe ich mich umso mehr über der Max Factor Velvet Volume Mascara gefreut, der bei mir auf jeden Fall zum Einsatz kommen wird, wenn die anderen aus der Warteschlange aufgebraucht sind.

Rossmann "Schön für mich" Box September 2015 - Eyeliner

Genauso toll finde ich den Liquid Eyeliner Pen von Rival de Loop. Mein heiß geliebter Eyeliner Pen von Look by Bipa aus Österreich ist leider bald aufgebraucht und durch einen dummen Zufall konnte ich mir beim letzten Besuch bei meiner besten Freundin keinen Nachschub holen. Den perfekten in Deutschland erhältlichen und erschwinglichen Eyeliner Pen habe ich bisher nicht gefunden, vielleicht ist es ja jetzt so weit. Beim ersten Swatchen auf der Hand hat er sich auf jeden Fall schon einmal gut angestellt.

Rossmann "Schön für mich" Box September 2015 - Zahncreme

Auch wenn Zahncreme jetzt eher nichts „besonderes“ ist, bin ich ziemlich froh, dass in dieser Box eine dabei war. Zum einen kann man Zahnpasta ja immer gebrauchen und zum anderen bin ich mich gerade ein wenig am Durchtesten, da ich jetzt nicht und´bedingt eine Standard-Zahncreme habe. Die blend-a-med Pro Expert habe ich bisher noch gar nicht ausprobiert, passt also.

Rossmann "Schön für mich" Box September 2015 - Gesichtspflege

Jetzt geht es ja langsam auf den Herbst und Winter zu und mit abnehmenden Temperaturen draußen fängt meine Haut wieder an, ziemlich rumzuzicken. Deshalb kann ich gute Hautpflegeprodukte immer gebrauchen. Generell bin ich von den Produkten, die man einfach während dem Duschen schon zum Eincremen nutzen kann, nicht ganz so begeistert, da meine Haut einfach mehr braucht und sich danach noch zu trocken anfühlt. Die Shower & Go Gesichtspflege von Rival de Loop habe ich direkt heute beim Duschen mal ausprobiert und auch hier war es leider so ziemlich das gleiche Problem. Die Nutzung an sich ist super, während dem Duschen fühlt sich die Haut recht angenehm an. Allerdings ist mein Gesicht nach dem Duschen einfach ziemlich trocken, womit ich nicht zu viel anfangen kann. Aber ein bisschen zusätzliche Pflege kann ja eigentlich nicht schaden. Wenn die Gesichtspflege der Reinheit meiner Haut in Zukunft nicht schadet, wird sie also auf jeden Fall aufgebracht, jedoch eher nicht nachgekauft.

Rossmann "Schön für mich" Box September 2015 - Peeling

Auch über das Körperpeeling von Rossmanns Eigenmarke Wellness & Beauty habe ich mich ziemlich gefreut, einfach aus den selben Gründen wie oben. Auch das Peeling habe ich heute Morgen unter der Dusche direkt einmal ausprobiert. Auch wenn der Geruch eher nicht so ganz mein Fall ist, ist das Hautgefühl während der Anwendung schön angenehm, sodass der Duft zu verschmerzen ist. Meine Haut fühlt sich schön weich an und ist gar nicht mal ganz so trocken, obwohl ich nicht nachgecremt habe. Wird auf jeden Fall weiter verwendet.

Rossmann "Schön für mich" Box September 2015 - Schaumseife

Bei Seife gilt so ziemlich das gleich wie bei der Zahnpasta – ist einfach immer praktisch. Die Duft-Schaumseife von Palmolive habe ich bisher nie so beachtet, da sich mir der Sinn von Schaumseife einfach nicht so erschließt, wenn ich die Seife in der Hand sowieso aufschäume. Auch einen zu starken Duft empfinde ich oft schnell als störend, weshalb mich das Wort „Duft“ auf dem Etikett zuerst ein bisschen abgeschreckt hat. An sich muss ich aber sagen, dass der Duft recht angenehm ist und nicht so aufdringlich, wie ich es erwartet hatte. Auch das Gefühl beim Händewaschen ist angenehm, wenn auch zuerst ein bisschen ungewohnt.

Rossmann "Schön für mich" Box September 2015 - Spülung

Und last but not least: Die Glanz & Color Spülung von Alterra Naturkosmetik von Rossmann. Shampoo und Spülung stehen schon länger auf meiner „to buy“-Liste, weil ich jetzt schon einiges positives über die Haarpflegeprodukte von Alterra gehört habe. Auch gerade, weil die Spülung Silikonfrei ist, ist sie für mich interessant, da ich noch nie silikonfreie Produkte ausprobiert habe. Wenn ich also meinen riesigen Vorrat an Haarpflege endlich mal halbwegs abgearbeitet habe, kommen noch Shampoo und Haarkur dazu und dann wird mal getestet.


Insgesamt muss ich sagen, dass ich doch ziemlich positiv überrascht vom Inhalt der Box bin. Ich hätte jetzt nicht damit gerechnet, dass doch so viele und vor allem für mich interessante Produkte dabei waren.

Wie findet ihr die Box? Hatte jemand Glück im September?